Montag, 13. Februar 2017

Peterchens Mondfahrt

Eines meiner Lieblingskinderbücher!
One of my favorite children's books!

Es handelt von Freundschaft, lieben Kindern, Mut und Abenteuer, aber auch phantastischen Welten jenseits der Milchstraße.
It's about friendship, two good kids, courage and adventure but also about phantastic landscapes and creatures beyond the milky way.



Ich habe dieses Bild für einen Teil meines Kalligrafie Studiums geschrieben. Leider kommt des Glitzer des Mondes auf dem Bild nicht zum Vorschein. Ich brauche da wohl noch mal einen Fotokurs...
I wrote this text as part of my calligraphy study course. Unfortunately, one does not really see how nicely the moon "shines" in golden pigment ink.
 

Kommentare:

  1. Im ersten Moment habe ich gedacht: oooh, sie hat ja die ganz alte Version des Buches 😍! Und im zweiten: das hat sie ja selber geschrieben!!!! WOW!!!! Ich liebe diese Schriftart sehr, und lese auch Bücher in dieser Schrift, weil ich sie so mag...
    Hast du auch Herrn Sumsemann gemalt?
    Ich habe gerade echt Herzchenaugen 😍
    Ganz liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, liebe Katrin, ich habe es selbst geschrieben und illustriert. Meine Mutter hat das ganz alte Buch mit den alten Bildern - ich habe es GELIEBT als Kind (heute auch noch)

      Löschen
    2. Zeigst du uns noch mehr davon? 😍
      Bitte,bitte... 😘
      Ich habe gerade ein bisschen Gänsehaut..
      GlG Katrin

      Löschen
  2. Oh 😊 Im Moment habe ich nicht mehr davon, aber mit der Fraktur wolle ich demnächst noch mal was ausprobieren, wenn das klappt, stelle ich es euch hier vor. Versprochen!

    AntwortenLöschen
  3. Super, bewundere dich ;)
    Liebe Grüße, Diana

    AntwortenLöschen
  4. Eine wunderschöne Schrift und der Herr Sumsemann ist einfach grandios geworden!
    Ganz liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  5. Das ist der Hammer....mehr davon...sumsum...
    Liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  6. Was DU alles kannst!!!
    🎩 Hut ab!
    Ganz liebe Grüsse Elisabeth

    AntwortenLöschen
  7. Toll, da kommen Kindheitserinnerungen hoch.
    So schön gezeichnet!

    AntwortenLöschen